Lichtgestaltung dokumentarisch

Interviews, Dokus und Reportagen stimmungsvoll und effizient beleuchten

In diesem Tagesworkshop lernst du die Grundlagen, um Interviews, Dokus, Reportagen, dokumentarische Imagefilme usw. schnell, effizient und trotzdem stimmungsvoll auszuleuchten. Außerdem erfährst du wie diese Grundkenntnisse der Lichtgestaltung sich von Big bis Low Budget anwenden lassen. Wie arbeitet man mit Available Light? Wie leuchtet man in einer dokumentarischen Situation ohne dass es künstlich wirkt? Welches Lichtsetup passt am besten für deine Anforderungen?

Neben einer theoretischen Einführung kannst du anhand verschiedener Lichtsetups vor Ort Lichtgestaltung praktisch erproben und erlernen. Zudem gibt es Raum für konkrete Fragen und bei Bedarf Beratung für dein eigenes Projekt.

Hinweis: Teilnehmerzahl und örtliche Gegebenheiten entsprechen den allgemeinen Corona-Vorsichtsmaßnahmen. Bitte bringe zudem einen Mund-/Nasenschutz mit.

Dozenten: Tobias Lindner , Ole Schwarz

Genauer Termin folgt