Lichtgestaltung szenisch

Verschiedene Tageszeiten und Stimmungen mit Licht erzählen

In diesem Wochenendworkshop (2 x 8 Stunden) lernst du Grundkenntnisse der Lichtgestaltung für szenische Produktionen wie Werbung, Spielfilm und Imagefilm. Welche Lampentypen gibt es und wie lassen sie sich anwenden? Wie lässt sich Available Light nutzen oder ausschließen? Wie macht man unterschiedliche Tageszeiten sichtbar und wie erzeugt man Stimmungen von fröhlich bis unheimlich? Wie funktioniert “Licht-Logik” im Film und wie muss das Licht in den verschiedenen Einstellungen einer Szene angepasst werden? 

Neben dem theoretischen Teil werden “On Location” und mit Statisten verschiedene Lichtsetups für unterschiedliche Tageszeiten, Stimmungen und Budgets aufgebaut und ausprobiert. Zudem gibt es Raum für konkrete Fragen und bei Bedarf Beratung für dein eigenes Projekt.

Dozenten: Tobias Lindner, Ole Schwarz

Hinweis: Teilnehmerzahl und örtliche Gegebenheiten entsprechen den allgemeinen Corona-Vorsichtsmaßnahmen. Bitte bringe zudem einen Mund-/Nasenschutz mit.

Wann: Samstag und Sonntag 12.+13. September 2020, 10-18 Uhr
Wo: Studio Lux&Asa, Herzbergstr. 123, 10365 Berlin
Teilnehmer: 8-10
Snacks und Drinks inklusive
Preis: 450,00€ (522,00€ brutto)
Kurskennzeichen: CWS004

Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist stark begrenzt. Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung.
Eine Anmeldung ist nur bei vollständig ausgefülltem Kontaktformular und Überweisung des Kursbeitrags gültig.*

Kontaktformular für Anmeldung

Kursbeitrag CWS004

*Sollten bis drei Wochen vor Workshoptermin die Mindestanzahl an Teilnehmern nicht erreicht werden, findet der Workshop nicht statt und die bereits erfolgten Zahlungen werden zurück überwiesen.